Hello dear Dogdancers,

my name is Monika Gehrke and I live in Germany in a beautiful rural area near the border to the Netherlands.

I owned 3 Border Collies but unfortunately two of them died in 2018. I love doing Dogdance, Dog Frisbee, Agility and Retrieve as a pastime since 2000.

I started judging Dogdance competitions in 2008 according to the rules of the Dogdance Convention.

Since 2009 I judged competitions in Germany and Switzerland according to the rules of Dogdance International e.V. (DDI).

In addition, since 2010 I judged international competitions in other associations.

In the Netherlands:

  • World Canine Freestyle Organisation (WCFO)
  • Nederlandse Dog Dance Bond (NDDB)

In Belgium:

Vrienden Onder Elkaar (V.O.E)

I take part in competitions since 2007 with my Border Collie Gigolo Jan and I have been a member of the German national team for 6 years, including when Germany was team champion in Heelwork to Music at the WC 2018 in the Netherlands and Team Silver Medalist in Heelwork to Music at the OEC 2018 in Switzerland.

 I am looking forward to see nice and creative routines and wish all handlers and dogs a lot of success. But most of all: Have fun!

 

 Hallo liebe Dogdancer,

 Mein Name ist Monika Gehrke und ich wohne in Deutschland in einer schönen ländlichen Gegend nahe der Grenze zu Holland. Ich hatte 3 Border Collies, aber zwei von ihnen sind leider 2018 gestorben. Meine Hobbys mit meinen Hunden sind seit 2000 Dogdance, Dog Frisbee, Agility und Apportieren.

 

Ich habe 2008 angefangen, Dogdance-Wettbewerbe nach den Regeln der Dogdance Convention zu richten.

Seit 2009 richte ich Wettbewerbe in Deutschland und der Schweiz nach den Regeln von Dogdance International e.V. (DDI).

Außerdem habe ich seit 2010 internationale Wettbewerbe in anderen Verbänden beurteilt.

In den Niederlanden:

- World Canine Freestyle Organization (WCFO)

- Nederlandse Dog Dance Bond (NDDB)

In Belgien:

Vrienden Onder Elkaar (V.O.E)

 

Ich nehme seit 2007 mit meinem Border Collie Gigolo Jan an Wettbewerben teil. Bereits 6 mal durfte ich Mitglied der deutschen Nationalmannschaft sein, auch als Deutschland Mannschaftsmeister im Heelwork to Music bei der WM 2018 in den Niederlanden und Team Silbermedaillen Gewinner in Heelwork to Music an der OEC 2018 in der Schweiz war.

 

Ich freue mich auf schöne und kreative Choreographien und wünsche allen Hundeführern und Hunden viel Erfolg. Vor allem aber: viel Spaß!